Wissenswertes: Was ist Erdgas? Was ist Autogas?

Autogas
Flüssiggas ist eine starke Energie, die auch im Haushalt für die Heizung, Warmwasserbereitung sowie in der Industrie für alle Wärmeprozesse eingesetzt wird. Eine der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Flüssiggas ist der Antrieb von Verbrennungsmotoren. Autogas eignet sich als Kraftstoff ebenso gut wie Benzin, Diesel oder Erdgas.


Autogas besteht aus einer Mischung von Propan und Butan. Je nach Jahreszeit gibt es zwei unterschiedliche Mischungsverhältnisse. ALLGUTH garantiert zu jeder Zeit ein optimales Verhältnis von Propan zu Butan. Im Sommer (in der Zeit vom 1.4. bis 31.10.) ist dieses Verhältnis 40% Propan zu 60% Butan, im Winter (in der Zeit vom 1.11. bis 31.3.) liegt es bei 60% Propan zu 40% Butan.


Aufgrund unterschiedlicher Verwendungsmöglichkeiten im Haushalt und an der Tankstelle kann man von Flüssiggas auch als Brenn- oder Mischgas sprechen. Brenngas wird oft mit minderer Qualität in Verbindung gebracht. Das als Heizgas verwendete Brenngas weist einen Propananteil von nur 95% auf. Wird es allerdings nicht verbrannt, sondern als Kraftstoff verwendet, benötigt es einen hohen Anteil von Butan, ansonsten würden sich die Reichweiten pro Tankfüllung verkürzen. Es wird deshalb Mischgas genannt. Bei ALLGUTH wird nur Qualitätsgas in dem optimalen Mischungsverhältnis von Propan und Butan verkauft.


Flüssiggas wird vorwiegend bei der Förderung von Erdgas und Rohöl gewonnen. Ferner entsteht es bei der Destillierung von Rohöl. Das in Deutschland eingesetzte Flüssiggas stammt zum größten Teil aus den deutschen Raffinerien und der Nordseeförderung. ALLGUTH bezieht sein Autogas von Primagas sowie ARAL.

Erdgas
Normalerweise besteht das an der Tankstelle angebotene Erdgas aus dem natürlich vorkommenden Methan, das aus unterirdischen Lagerstätten gefördert wird. Je nach Aufbereitungsart spricht man auch von CNG (= Compressed Natural Gas; komprimiertes, gasförmiges Gas) oder LNG (= Liquified Natural Gas; durch Tieftemperaturen verflüssigtes Erdgas). Typischerweise ist Erdgas eine Mischung aus etwa 90% Methan und 10% Ethan.


Es gibt aber auch synthetisches Erdgas. Die Stadtwerke München, die mit Hilfe der Leipziger Firma Verbio aus heimischen, organischen Abfällen das „M-Erdgas“ gewinnen, machen es zum umweltfreundlichen Kraftstoff, da dieses zu 100% aus Biomethan besteht. München ist die erste deutsche Großstadt, in der man 100% regeneratives Erdgas tankt. Wer also bei ALLGUTH in München tankt, tankt nicht nur höchste Qualität, sondern besonders umweltfreundlich. In Landsberg beziehen wir unser Erdgas von Erdgas Schwaben und garantieren hiermit ebenso für höchste Qualität.